Post aus unserer Küche

Wir haben bei der Sommeraktion von Post aus meiner Küche mitgemacht. Die Aufgabe lautete: Fangt den Sommer im Glas ein und verschickt euer Resultat an eine unbekannte Person. 

Lemoncurd Nutella Ketchup

Unsere Kreationen

Hübsch sollte es aussehen und vor allem richtig lecker schmecken. Unsere Gläschen machten sich dann auf die Reise nach Bremerhaven zu Timo. Wir hoffen, ihm haben unsere Kreationen geschmeckt. Maike hat sich an selbstgemachte Nutella gewagt, Lisa hat Zitronen ausgepresst und sich an die leckere Lemoncurd von Herrn Grün gemacht und Shirin hat mit Erdbeeren und Tomaten experimentiert und daraus ist Ketchup entstanden. Hier kommen die Rezepte:

Nutella

Zutaten für zwei kleine Gläser:
400 g Haselnüsse
4 EL Backkakao
6 EL neutrales Öl
1 EL flüssige Bourbonvanille
1 EL Zucker

Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Dann die Nüsse 10 bis 15 Minuten im Ofen rösten. Nüsse in einem Häcksler oder einer Küchenmaschine solange häckseln, bis Nussmousse entsteht. Das dauert lange, funktioniert aber. Dann die restlichen Zutaten einrühren, fertig. Die (oder das) Nutella kommt dann in den Kühlschrank, damit er oder sie frisch bleibt. Je nach Geschmack, kann man auch Kokos, Zimt oder Chili dazurühren.

Lemoncurd

Zutaten für ein kleines Glas:
75 ml Zitronensaft
100 g Zucker
1 guter EL Vanillezucker
50 g Butter
50 ml Sahne
10 g Speisestärke
Abrieb einer Bio-Zitrone

Zitronensaft mit Zucker und Vanillezucker in einem Topf kurz aufkochen lassen.  Dann 3 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Stetig rühren. Die Butter dazugeben und schmelzen lassen. Dann die Sahne dazugeben. Gut verrühren und 3 Minuten köcheln lassen.
Die Stärke nach und nach langsam einrühren. Es sollen keine Klümpchen entstehen. Kurz noch einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Nun den Zitronenabrieb dazugeben, umrühren und in kleine Weckgläser füllen.

Ketchup

Zutaten für zwei Gläser:
1 kg Tomaten
500 g Erdbeeren
200 g Zucker
80 g Ahornsirup
100 ml Weißweinessig
1 TL Salz
1 TL gemahlener Pfeffer
1 Prise Anis

Den Stielansatz der Tomaten entfernen. Tomaten und Erdberen würfeln und mit Zucker, Sirup, Essig, Salz und Gewürzen in einen großen Topf geben. Alles aufkochen und bei geringer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Die Sauce pürieren. Erneut aufkochen und bei niedriger Hitze etwa eine Stunde offen köcheln lassen bis der Ketchup eindickt. Noch heiß in Flaschen oder Einmachgläser füllen.

Bon appétit!

Schreibe einen Kommentar