Rezension: New York Christmas

Voilà: Rote-Beete-Suppe.

Schlittschuhlaufen im verschneiten Central Park, Bummeln auf der festlich geschmückten Fifth Avenue und ein leckerer Eggnogg unter dem bunt beleuchteten Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center – New York City hat in der Vorweihnachtszeit einen ganz besonderen Zauber. Vor zwei Jahren bin ich in der Adventszeit  in New York gewesen und denke seitdem jedes Jahr ein bisschen sehnsuchtsvoll daran zurück. Gut, dass es das Kochbuch „New York Christmas“ von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup gibt. Das ist für mich nicht nur das perfekte Mittel gegen Fernweh, sondern auch ein toller Begleiter für die Vorweihnachtszeit und ein wunderbares Geschenk für alle New-York-Fans.  Weiterlesen

Rezension: Zu Gast in Marokko

Eigentlich gehören nur ein paar Granatapfelkerne in den Salat. Mit vielen schmeckt es aber auch gut.

Wenn draußen der norddeutsche kalte Novemberwind pfeift und alles grau und kalt ist, wäre ich häufig gern woanders. Zum Beispiel in Marokko. Aber meist mangelt es an Zeit und Geld für eine große Reise. Aber das Kochbuch „Zu Gast in Marokko“ lässt einen zumindest kurz den Braunschweiger Herbst vergessen und in eine ganz bunte, warme Welt abtauchen. Für unsere Freunde von der Kochschule Braunschweig haben wir das Buch mal angeschaut.
Weiterlesen

Rezension: Speisekarte Deutschland

Eine Suppe für Bauch und Seele.

Im Herbst geht für mich nichts über Hausmannskost. Wenn es draußen trüb und regnerisch ist, ist mir nicht nach exotischen Gewürzen und ausgefallenen Rezepten, sondern nach Suppe, Kartoffelbrei und Rouladen wie bei Oma. Das Kochbuch „Speisekarte Deutschland“ mit Klassikern der deutschen Küche ist der perfekte Begleiter für die kühle Jahreszeit. Wir haben uns das Buch für unsere Freunde von der Kochschule Braunschweig mal genauer angeschaut.

Weiterlesen

Seite 1 von 812345...Letzte »